kein Bild vorhanden kein Bild vorhanden

Hintergründe und Philosophie des Earth Peace Days

Hintergründe und Philosophie des Earth Peace Days Armut und Hungersnöte, Benachteiligung, Ausbeutungen, Ungerechtigkeiten, Verfolgungen religiöser und politischer Art lassen Menschen weltweit leiden. Rassismus ist auch in Deutschland wieder an der Tagesordnung und führt zur Diskriminierung von Menschen nur auf Grund anderer Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Nationalität; und das in Zeiten, in welchen Integration und Inklusion politische Zielsetzungen sind.

Unsere Umwelt befindet sich – global betrachtet – in einem sehr schlechten Zustand, der sich täglich verschlimmert und dessen verheerende Auswirkungen für alles Leben auf unserem Planeten unabsehbar sind. Rapide fortschreitender Klimawandel, durchgängige Umweltverschmutzung – von Luftverschmutzung bis hin zur Vermüllung der Flüsse (auch in Deutschland) und Meere durch Plastik, Wasserverschmutzung, Regenwaldabholzung und massives Artensterben – sind nur einige Schlagwörter aus diesem Bereich.

Neben all diesem stehen die durch offizielle Quellen bestätigten massiven Probleme, die sich aus der sich immer intensiver entwickelnden Massentierhaltung ergeben, welche die meisten Menschen nicht sehen oder nicht sehen wollen. Auch die Vereinten Nationen bestätigen in Berichten einen direkten und maßgeblichen Zusammenhang zwischen der Massentierhaltung und der Welthungersituation und der fortschreitenden Umweltzerstörung und -verschmutzung.

Um gegen diese eben aufgeführten Missstände vorzugehen, haben sich bereits viele Menschen in Friedens-, Menschenrechts-, Umwelt- und Tierrechtsorganisationen zusammengeschlossen. Die Besonderheit des Earth Peace Days ist es nun, dass an diesem Tag NGOs aus all diesen Bereichen auf diesem Event vertreten sein werden, um gemeinsam auf diese Probleme hinzuweisen, um die Menschen für die oben aufgeführten Probleme zu sensibilisieren und bei ihnen einen Impuls zu setzen, diese Probleme zu reflektieren und ihr ethisches Bewusstsein und Verantwortungsbewusstsein zu erhöhen.

Grundgedanke dieser Kooperation ist es, eine bessere, nachhaltige und zukunftsfähige Welt mit Frieden für Mensch, Tier und Umwelt zu erreichen, um so global auch für nachfolgende Generationen eine möglichst intakte Welt zu hinterlassen.

Der Earth Peace Day wird veranstaltet von

kein Bild vorhanden

Strom

Verköstigung

kein Bild vorhanden kein Bild vorhanden kein Bild vorhanden kein Bild vorhanden
kein Bild vorhanden